Teuflische Schwestern

Blut ist dicker als Wasser – doch das ist diesen Schwestern egal. Obwohl sie sich ihr Leben lang kennen, wünschen sie einander den Tod. Die dreiteilige Doku-Reihe berichtet von Schwestern, die entweder zusammen einen mörderischen Plan fassten oder deren Geschwisterliebe sich zur tödlichen Hassliebe entwickelt.

So wie Linda und Patti, die in Armut aufwachsen und nur einander haben. Bis sich ein älterer Nachbar in Linda verliebt und sie heiratet. Ihr zuliebe holt er auch Patti aus der Armut und nimmt sie bei sich auf. Doch Neid und Missgunst bestimmen den Alltag und am Ende ist eine der Schwestern tot. Ana und Mary gehen nach dem Tod ihres Vaters unterschiedliche Wege. Während sich die eine in ein Partyleben stürzt, wendet sich die andere Schwester Gott zu. Böse Anschuldigungen und ein Eifersuchtsdrama führen für eine der beiden schließlich zum Tod.