Stalked Staffel 1

Episodenguide

Folge 1
Peggy Klinke

Nach drei Jahren emotionalen Missbrauchs trennt sich die 28-jährige Peggy von ihrem Freund Patrick. Als Patrick beginnt, Peggy auf Schritt und Tritt zu überwachen, bietet ihr die Polizei so gut wie keine Hilfe an, sodass Peggy die Dinge selbst in die Hand nehmen muss.

Folge 2
Mary Walker

Nachdem Mary in eine ruhige Vorstadt von Washington gezogen ist, findet sie in ihrer unmittelbaren Nachbarin Jane eine neue beste Freundin. Doch schon bald stellt sich heraus, dass mit Jane etwas nicht stimmt. Weil sie sich unbehaglich fühlt, versucht Mary, sich von Jane zu distanzieren, doch die lässt das nicht so einfach zu.

Folge 3
Harvette Williams

Als Harvette Williams, alleinerziehende Mutter zweier Kinder, Kevin ihre Karte gibt, ahnt sie nicht, dass sie einen besessenen Stalker in ihr Leben lässt. Harvette weist Kevins romantische Annäherungsversuche ab, doch er lässt sich davon nicht beirren. Seine unaufhörlichen Anrufe, ungewollten Geschenke und ständige Überwachung verängstigen Harvette, aber die örtliche Polizei kann ihr nicht helfen. Dr. Michelle Ward konnte erneut beobachten, was passiert, wenn eine harmlose Schwärmerei zur gefährlichen Besessenheit wird.

Folge 4
Amy Johnson

Die Polizistin Amy Johnson ist seit vier Jahren glücklich mit Dustin verheiratet, der von einem Augenblick auf den anderen ein anderer Mensch wird. Als Polizistin ist Amy davon überzeugt, dass sie alleine mit ihm fertig wird, bis Dustin schließlich zu weit geht.

Folge 5
Karen Welch

Die alleinerziehende Mutter Karen Welch bekommt an Heiligabend einen geheimnisvollen Anruf. Eine verzerrte Stimme zitiert Dialogzeilen aus dem Horrorfilm "Scream". Zunächst denkt sie sich nichts dabei, doch bald bekommt sie täglich Dutzende von Anrufen, bei denen einfach aufgelegt wird. Als der unbekannte Anrufer sie sogar im Urlaub in ihrem Hotel anruft, erreicht ihre Angst den Höhepunkt. Karen hat keine Ahnung, wer dafür verantwortlich sein könnte. Doch das muss sie unbedingt herausfinden, bevor ihr Stalker zu weit geht.

Folge 6
Cameron Wallace

1996 lernt die aufgeschlossene Cameron Wallace den schüchternen Ryan im Kunstunterricht kennen. Die beiden kennen sich nur flüchtig, doch Ryan ist von Cameron besessen. Sie ahnt noch nicht, dass er ihr Stalker wird - für die nächsten zehn Jahre. Trotz seiner ständigen belästigenden Emails, Anrufe und Versuche, Cameron Angst zu machen, gibt es für die Polizei nicht genug Beweise, um sich einzuschalten. Mit jedem Tag, der vergeht, fürchtet Cameron mehr um ihr Leben. Dr. Michelle Ward untersucht diesen Fall von Teenager-Besessenheit.