Impressionen der Vorab-Premiere

am 15.9. im Pressehaus München

Ausverkaufte Premiere: Fritz WepperMichaela May, Detlef Bothe und der Profiler Stephan Harbort präsentierten am 15.9.2016 die packende Serienkiller-Doku „Protokolle des Bösen“ im Rahmen des Krimifestival München. 

Zahlreiche Medienvertreter, prominente Gäste sowie Crime-Fans aus dem gesamten deutschsprachigen Raum waren in die Alte Rotation gekommen, um das packende Doku-Format zu sehen. Mit dabei: die Crime-erprobten Schauspieler Wilfried Klaus, Manou Lubowski, Hansi Kraus, Bianca Hein, Anna Ewelina, Tanja Mairhofer, Andrea L’Arronge und Otto W. Retzer.

„Mit ‚Protokolle des Bösen‘ brechen wir die üblichen Erzählmuster im Crime-Genre auf. Wir zeigen kein Reenactment der blutigen Taten, sondern steigen ein in die schockierende und verstörende Gefühlswelt der Mörderinnen und Mörder, die von einem erstklassigen Cast verkörpert werden. So etwas hat es im deutschen Fernsehen noch nicht gegeben“, so Produzent Emanuel Rotstein.

© PR/Getty/A&E/Koch