Schicksale

Tom DeVocht

Tom DeVocht war 30 Jahre bei Scientology und arbeitete dort im Bereich Public Relations bis zu seinem Ausstieg im Jahr 2005. Im Alter von zwölf Jahren trat Tom der Sea-Organisation bei, er stieg immer weiter in der Hierarchie auf und wechselte 1983 ins internationale Hauptquartier "Gold Base". Durch seinen Ausstieg verlor er viele seiner Freunde und Geschwister.