Episodenguide

Alle Episoden auf einen Blick

Folge 1
Trennungsbefehl

Die Schauspielerin und frühere Scientologin Leah Remini will herausfinden, was wirklich innerhalb der Religion vorgeht, die sie einen Großteil ihres Lebens unterstützt und verteidigt hat. Leah reist nach Seattle, um sich mit der ehemaligen Scientology-Führungskraft Amy Scobee zu treffen, die davon erzählt, wie sie zwangsweise von ihrer Mutter Bonny getrennt wurde. Schockierende Details aus Amys Erfahrungen zwingen Leah dazu, noch tiefer zu graben, um zur Wahrheit über die Scientology-Kirche vorzudringen.

Folge 2
'Fair Game'-Praxis

Leah besucht das spirituelle Hauptquartier von Scientology, Clearwater in Florida, um Mike Rinders persönliche Geschichte zu hören. Als Leitung des Büros für öffentliche Angelegenheiten wurde von Mike erwartet, Kritiker der Kirche zu diskreditieren und zu zerstören. Nachdem er die Kirche verlassen hatte, wurde er selbst zum Freiwild.

Folge 3
Die Brücke zur Freiheit

Mary war ein normales Gemeindemitglied und in die höchsten Ebenen von Scientology aufgestiegen. Wie sie jedoch Leah berichtet, war der Preis für ihre Erfahrungen sehr hoch - sie haben sie sogar die Beziehung zu ihrem jüngsten Sohn gekostet.

Folge 4
Die Ära Miscavige

Nach dem Tod des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard ist David Miscavige zum Anführer von Scientology aufgestiegen. Leah deckt die Geschichte von Scientology vor und nach David Miscaviges Machtübernahme auf und erzählt von drei früheren längjährigen Scientology-Mitgliedern, unter anderem von David Miscaviges Vater.

Folge 5
Fakten vs. Propaganda

Als prominentes Mitglied von Scientology hat Leah Remini zahlreiche Galas und Benefizveranstaltungen für die Sekte besucht, von denen viele von der sekteneigenen Produktionsfirma "Golden Era" organisiert wurden. Marc Headley, der frühere Veranstaltungsmanager von "Golden Era", enthüllt die schockierende Wahrheit über diese Events und berichtet, wie seine Desillusionierung dazu geführt hat, dass er und seine Frau die Kirche verlassen haben.

Folge 6
'Auditing'-Methode

Aaron Smith-Levin und sein Zwillingsbruder Collin waren regelrechte Wunderkinder im Bereich der spirituellen Beratung von Scientology, dem sogenannten Auditing. Doch ihre Wege trennten sich, nachdem Collin aus dem Programm entlassen wurde, und führten in eine Tragödie, von der Aaron Leah nun berichtet.

Folge 7
Glaubensgegner

Nachdem Leah einen Brief von Scientology bekommen hat, in dem man sie beschuldigt, Hassverbrechen zu provozieren, beschließt sie, sich mit dem jungen Mann zu treffen, von dem die Kirche behauptet, sie habe ihn dazu angestiftet. Mike bittet Leah, sich mit Journalisten zu treffen, die wegen ihrer Arbeit unerbittlich von Scientology verfolgt wurden. Außerdem sucht Leah nach einem neuen Weg, weiterhin etwas zu unternehmen.

Folge 8
Hinterfragt

Leah und Mike Rinder beantworten wieder einige der vielen Fragen, die die Zuschauer in den sozialen Medien gestellt haben. Dabei sind auch einige besondere Gäste wie Lawrence Wright, der Autor des Sachbuchs "Im Gefängnis des Glaubens", Ray Jeffrey, einer der wenigen Anwälte, der Scientology vor Gericht gebracht hat, und Steve Hassan, ein Autor, der für seine Studien über Sektenverhalten und Deprogrammierung bekannt ist.

Folge 10
Nachgefragt

Leah beantwortet Zuschauerfragen, die über das Onlineportal Reddit gestellt wurden.