The Killing Season

Sehen Sie auch:

The Killing Season

Episodenguide

Alle Episoden auf einen Blick

Folge 1
Leah und Hannah

Die drei Schwestern Andrea, Jessica und Shanell, die dem polyamorösen Kult, der als "Kingston-Clan" bekannt ist, als junge Mädchen entkommen sind, helfen nun anderen jungen Männern, Frauen und Kindern sich von der Sekte loszusagen und ein neues Leben zu beginnen. Jede Folge begleitet die Schwestern dabei, wie sie Mitglieder, die bereits aussteigen wollen, in Sicherheit bringen oder Aussteigern, die sich in Freiheit nicht zu Recht finden, helfen. Dass der Kult u.a. von ihrem Vater, Daniel Kingston, geführt wird, macht die Sache nicht einfacher.

Folge 2
Kathy

Shanells Tante Kathy hat beschlossen, die Sekte zu verlassen, nachdem sie dort 16 Kinder großgezogen hat. Kathys jüngste Tochter ist nach den Maßstäben des Kingston-Clans volljährig und bereit, verheiratet zu werden, also muss Shanell eingreifen und die Familie so schnell wie möglich in Sicherheit bringen.

Folge 3
Rachel

Rachel muss der Sekte unbedingt entkommen. Ihre beiden Schwestern sind schon vor Jahren dem polygamen Kult entflohen, und nun will Rachel auch gehen. Doch Rachel ist hin und hergerissen, weil sie andere Brüder und Schwestern zurücklassen müsste, und befürchtet, die Liebe ihrer Mutter zu verlieren. Die Mädchen müssen innerhalb kürzester Zeit eine Flucht in der Nacht planen, wenn Rachels Familie schläft.

Folge 4
Priscilla

Ein 17-jähriges Mädchen muss aus Utah nach Nevada fliehen, um den Krallen der Polygamie und Utahs strengen Gesetzen für Ausreißer zu entkommen. Nachdem sie schon einmal erfolglos zu fliehen versucht hat, ist Priscilla wild entschlossen, nun endgültig zu gehen. Sie weiß aber, dass sie Unterstützung von außen benötigt. Ständig begleitet von der Angst, von Sektenmitgliedern oder der Polizei erwischt zu werden, muss Priscillas Fluchtversucht schnell über die Bühne gehen.

Folge 5
Kleine Schwester

Shanell bekommt einen Brief von ihrer 13-jährigen Halbschwester, die sie um Hilfe bittet und droht, sich umzubringen. Sie hat schwer mit ihrem Leben innerhalb der Sekte zu kämpfen und will dieses Umfeld um jeden Preis verlassen. Shanell muss sich nun darauf konzentrieren, die richtigen juristischen Strippen zu ziehen, um sicherzustellen, dass ihre kleine Schwester sicher und beschützt ist.

Folge 6
Yolanda

Die Schwestern erfahren von Yolanda, einem Mädchen, das ihre Hilfe braucht, um aus dem berüchtigten FDLS-Sektenquartier in Colorado City, Arizona, zu entkommen. Auch wenn sie mit den Prinzipien, Praktiken und dem Anführer der Sekte, Warren Jeffs, vertraut sind, befinden sie sich doch Hunderte von Kilometern von ihrem Zuhause entfernt. Mit einem durchdachten Plan, wie sie Yolanda herausholen können, ist die größte Hürde, die sie nun überwinden müssen, so unauffällig und unsichtbar wie möglich zu bleiben.