Episodenguide

Folge 1
Der Strippenzieher: Sam Giancana

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In der dieser Folge erzählen sie vom Aufstieg und Fall des Chicagoer Mafiosi Sam Giancana.

Folge 2
Der Reformer: Lucky Luciano

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie vom Mafiosi Lucky Luciano, dem Erfinder der modernen Mafia.

Folge 3
Der Aktivist: Joe Colombo

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie von Joe Colombo. Er war der jüngste Pate aller Zeiten und zugleich engagierter Bürgerrechtsaktivist.

Folge 4
Der Medienstar: John Gotti

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie von John Gotti, dem berühmtesten Mafiosi seit Al Capone, der sich lange einer Verurteilung entziehen konnte.

Folge 5
Der Vollstrecker: Tony Spilotro

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie von Tony Spilotro, der als Bindeglied zwischen der Mafiasektion "Chicago Outfits" und dem organisierten Verbrechen in Las Vegas galt.

Folge 6
Der Killer: Vito Genovese

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie vom New Yorker Gangsterboss Vito Genovese.

Folge 7
Der Drogenbaron: Carmine Galante

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie, wie Carmine Galante zum mächtigsten Drogenbaron New Yorks wurde, obwohl er die meiste Zeit seiner Karriere hinter Gittern verbrachte.

Folge 8
Der Undercover-Agent: Donnie Brasco

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie vom gefährlichen Einsatz eines Kollegen: Joseph Pistone verbrachte als Donnie Brasco sechs Jahre undercover bei der Mafia.

Folge 9
Der Finanzjongleur: Allen Dorfman

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie von Allen Dorfman, dessen Stiefvater ein wichtiger Mann bei der Chicagoer Mafia war.

Folge 10
Der Kronzeuge: Joe Valachi

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie von Joe Valachi, der als erstes Mitglied der amerikanischen Cosa Nostra das Schweigegebot brach und als Kronzeuge vor Gericht auftrat.

Folge 11
Der Glücksspieler: Meyer Lansky

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen von Meyer Lansky, dem "Bankier des organisierten Verbrechens", der mehrmals angeklagt, aber nie verurteilt wurde.

Folge 12
Der Serienkiller: Roy Demeo

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet, um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie von Roy Demeo, dem Chef der sogenannten "Demeo Crew", die zwischen 1973 und 1983 mindestens 70 Morde verübte.

Folge 13
Der Anfang vom Ende

Mord scheint die geschäftliche Basis aller Aktivitäten der Mafia zu sein. Dies ist das Ergebnis einer Analyse bislang geheim gehaltener Akten des FBI. Die Fahnder haben ihre Archive geöffnet um deutlich zu machen, dass die Mafia hinter zahllosen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. Die Reihe lässt nun die FBI-Agenten zu Wort kommen, die die ebenso perfiden wie scheinbar perfekten Morde des organisierten Verbrechens aufdeckten. In dieser Folge erzählen sie, was passierte, als das FBI gegen die fünf mächtigen New Yorker Clans ermittelte und klären das Schicksal von zwei mutigen Informanten.