Green River Killer

Mein Onkel, das Monster

Zwischen 1982 und 1998 tötete Gary Ridgway mindestens 49 Frauen. Der Serienmörder war noch 20 Jahre auf freiem Fuß, bevor er 2001 verhaftet wurde. In diesen Jahren lebte er ein bescheidenes Leben mit seiner Familie und Freunden, die keine Ahnung hatten, wer Gary wirklich ist. 

Nachdem die Familie seit über 10 Jahren mit dem Stigma lebt, mit einem Serienmörder verwandt zu sein, wollen einige Familienmitglieder mit Gary sprechen, um ihre eigenen emotionalen Wunden zu heilen. Außerdem setzen sie alles daran, den Familien der Opfer zu helfen, mit den Morden abzuschließen.