Duck Dynasty

Rückkehr der Bärte

Die liebenswerten Selfmademillionäre sind für eine zweite Staffel Duck Dynasty zurück und verzaubern die Zuschauer mit ihrer etwas anderen Art. Sie sind zwar Millionäre, verhalten sich aber nicht so und sehen schon gar nicht so aus. Die Erwachsenen stellen sich den Herausforderungen des täglichen Lebens, was vor allem bedeutet, dass Willie versucht, seine Mitarbeiter zu motivieren, konzentrierter zu arbeiten.

Die nächste Generation Robertsons muss sich dagegen den Problemen des Erwachsenwerdens stellen. Willies Tochter Sadie wird bald ihre Führerscheinprüfung ablegen müssen, und das mit drei Lehrern, die ihr das Fahren auf unterschiedliche Weise beibringen möchten. John Luke dagegen freut sich auf sein erstes Date. Doch die Freude währt nicht lange, beschließt doch sein Großvater Phil, ihn zu begleiten und ihm seine Vorstellung eines gelungenen Dates näher zu bringen. 

Bildergalerie

Machen Sie sich einen  bildlichen Eindruck von der Sendung.  

Charaktere

Lernen Sie hier die Robertsons einzeln kennen. 

Duck Dynasty auch auf

Facebook

Jetzt Fan werden