Sehen Sie auch:

Wahlburgers

Donnie loves Jenny

Patch-Work-Familie on Tour

Nach ihrer Traumhochzeit haben sich Donnie und Jenny an das Leben als Patch-Work-Familie mit Jennys Sohn Evan gewöhnt. Doch Jenny sehnt sich nach ihrer Heimatstadt Chicago und die beiden beschließen umzuziehen. Auch wenn die Liebe zu ihrer Wahlheimat New York City groß ist, freuen sie sich auf einen Neustart in Illinois.

Neben dem Umzug ist Donnie beruflich durch die "New Kids on the Block"-Tour sehr eingespannt und kommt selten dazu, seine Familie zu sehen. Glücklicherweise ergibt sich in seinem und Marks vollen Terminkalender eine Überschneidung und die beiden stellen New York auf den Kopf.

Daheim in Chicago lernt Jenny bei Dekorationsarbeiten im neuen Haus, dass Geschmäcker doch sehr verschieden sein können. Unterdessen muss ihr Sohn Evan den Verlust eines geliebten Haustiers verkraften. Um ihn aufzuheitern, bringt Macky buchstäblich einen Stall voller Hühner ins Haus.