Sehen Sie auch:

Wahlburgers

Episodenguide

Alle Folgen von Donnie loves Jenny auf einen Blick

Folge 1
Umzug mit Folgen

Donnie und Jenny haben ein Haus in Chicago gekauft und müssen deswegen aus ihrem Stadthaus in New Jersey ausziehen. Nach einem aufregenden Tag, an dem sich die beiden von New York City verabschieden, befürchtet Jenny, dass Donnie nicht wirklich umziehen will, weil er ihre bisherige Wahlheimat so sehr liebt. Zu allem Umzugsstress muss das Paar auch noch einen Weg finden, Jennys Vater Macky beizubringen, dass er nicht mit ihnen nach Chicago ziehen wird.

Folge 2
Vergiss mich nicht

Donnie, Jenny und Evan sind in L.A., um dort etwas Zeit als Familie zu verbringen, bevor Donnie mit New Kids On the Block für zwei Monate auf Tournee geht. Nach einem Notruf von Donnies Assistenten fährt die ganze Familie zu seinem Haus in Simi Valley, um alles für den Umzug nach Chicago zu packen. Anschließend machen sich Jenny und Jojo auf die Suche nach einem Geschenk für Donnie, das ihn auf der Tour an sie erinnern soll.

Folge 3
Tourauftakt

Donnie und Jenny sind für die letzte Woche der Proben in L.A., bevor "New Kids on the Block" auf Tour geht. Leider muss Jenny zurück nach Chicago, um Evan zu einem wichtigen Arzttermin zu begleiten, weswegen sie die Eröffnungsshow verpasst. Donnie erzählt seinem Bandkumpel Danny, wie enttäuscht er ist, dass Jenny nicht dabei ist.

Folge 4
Einrichtungsterror

Während Donnie auf Tournee ist, richtet Jenny das neue Haus der Familie in Chicago ein. Vor seiner Rückkehr will sie alles fertig haben. Ihre Familie versucht ihr bei der Dekoration zu helfen, jedoch erschwert Jennys Unentschlossenheit das Vorhaben ungemein. Der Einzug gestaltet sich außerdem schwieriger als erwartet, da alte Rivalitäten mit Jennys Schwester Lynette wieder aufkochen. Unterdessen schmieden Johnny und Danny einen Plan, um Donnie daran zu erinnern, was es bedeutet, ein Popstar zu sein.

Folge 5
Ein Käfig voller Hühner

Nachdem das Haustier der Familie gestorben ist, bringt Macky als Geschenk ein paar Hühner mit, um Evan aufzuheitern. Doch diese sind nicht besonders willkommen. Jenny weiß nicht, was sie machen soll und schickt Macky mit Donnie auf Tournee. Während sie alle Hände voll damit zu tun hat, Evan einen verantwortungsvollen Umgang mit den Hühnern beizubringen, bekommt Donnie Schwierigkeiten, als Macky die Fans anbaggert.

Folge 6
Immer auf Achse

Diese Woche konzentrieren sich Jenny und Donnie darauf, ihre Familien besser miteinander bekannt zu machen. Dabei besuchen sie überall in den USA im Land Veranstaltungen und Feste. Jenny und Elijah treffen Donnie in New York für ein Konzert im Madison Square Garden, bevor sie eine Autismus-Gala für Evan besuchen. Im Laufe der Woche lernen sich Elijah und Evan bei einem Jahrmarkt in Chicago besser kennen, während Donnie und die anderen New Kids On the Block-Stars ihre alte Schule besuchen, wo sie ihre ersten Auftritte hatten.

Folge 7
Geburtstagsblues

Die nächste Station der NKOTB-Tournee führt Donnie nach New Orleans. Dort nimmt er Kontakt zu seinem alten Freund, dem Performer Big Freedia, auf. In Chicago plant Jenny Evans 13. Geburtstag. Big Freedia fordert Donnie auf, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um an Evans großem Tag wieder zu Hause zu sein. Währenddessen hat Jenny alle Hände voll zu tun, als eine unerwartete Verletzung dafür sorgt, dass Evan ins Krankenhaus muss.