Episodenguide

Folge 1
Maja Nowak und der Hund aus Sardinien

Claudia Ludwig, die jahrelang eine beliebte Tiersendung moderiert hat, ist mit ihrer Tochter nach Sardinien gereist, um sich dort einen vierbeinigen Begleiter auszuwählen. Trotz ihrer großen Erfahrung fällt es den beiden nicht leicht, eine Wahl zu treffen. Mehrere hundert Hunde warten in ihren Zwingern sehnsüchtig auf einen neuen Besitzer. Damit das Eingewöhnen in Deutschland reibungslos abläuft, hat sich Claudia Unterstützung geholt: Die Hundeflüsterin Maja Nowak zeigt den Ludwigs, wie sie das neue Familienmitglied mit ihrem Heim vertraut machen können.

Folge 2
Maja Nowak und der hilflose Anführer

Chihuahua-Dame Maya fühlt sich nur in der Wohnung sicher. Jeder Ausflug löst bei der kleinen Hündin Panik aus. Auch mit Elvis ist jeder Spaziergang eine Tortur. Fremde Hunde und Menschen scheint der Mischlingsrüde nicht zu mögen, was er mit lautem Bellen, Knurren und wildem Gehabe alle wissen lässt. Dann ist da noch Boomer, der beste Freund der Schülerin Kyra. In der Freizeit will Kyra den geliebten Vierbeiner am liebsten immer dabei haben. Doch die Eltern machen sich Sorgen. Denn außer Haus scheint Boomer wie entfesselt. Alles, was sich bewegt, wird gejagt - sogar Kühe und fahrende Autos.

Folge 3
Maja Nowak und die Knabber-Attacken

Der Riesenschnauzer-Welpe Lütte knabbert begeistert an allem, was neu und interessant ist. Frauchen Ruth ist völlig überfordert und bittet Maja um Hilfe. In den wütenden Attacken von Pumkin erkennt die Hundeflüsterin die Hilflosigkeit der Mischlingshündin, die mehr Führung benötigt. Radiomoderatorin Bettina erzählt schließlich, wie sich ihr Paulchen dank Majas Erziehungstipps vom Problemhund in einen verlässlichen Partner verwandelte.

Folge 4
Maja Nowak und der gehörlose Boxer

Cornelia sucht Hilfe bei der Hundeflüsterin, weil sie Probleme hat, ihre taube Boxer-Hündin Paula zu bändigen. Zu Hause kann sich die Familie über Zeichen und Körpersprache mit ihr verständigen, doch draußen ist das 5 Monate alte Hundemädchen kaum zu bändigen. Auch mit der vierjährigen Dobermann-Hündin Sina wird jeder Auslauf für ihr Frauchen zum Albtraum. Sie gerät schnell in Panik, zerrt an der Leine, rennt orientierungslos im Kreis herum und bellt ohne Unterlass. Schließlich zeigt der Fall des Terriers Freddy, wie das Training mit Maja Nowak das Leben einer Familie positiv verändert hat.

Folge 5
Maja Nowak und der Hundekrieg

Die Boxer-Mischlings-Hündin Lara fühlt sich leicht von fremden Hunden bedroht. Maja Nowak erkennt schnell, dass Lara einen Entscheidungsträger braucht, der ihr Sicherheit gibt. Dann berät Maja zwei Freundinnen, deren Hunde Timba und Charly ständig im Clinch miteinander liegen, seit Schäferhund Timba den Zwergschnauzer Charly gebissen hat. Seither ist Charly auf einem Auge blind und die Hundebesitzerinnen stehen immer noch unter Schock. Momentan müssen sie ihre Lieblinge ständig auf Distanz halten und suchen darum Hilfe.

Folge 6
Maja Nowak und die Briefträger-Attacke

Der betagte Mischlingsrüde Coco der Familie Schoel wird ganz wild, wenn er die gelbe Jacke eines Briefträgers sieht. Hundeflüsterin Maja lädt die Beteiligten zu einem Experiment nach Berlin ein. Die Terrier-Mischlingsdame Malu winselt und fiept nervenzerreißend, sobald eine ihrer beiden Frauchen das Haus verlässt oder jemand zu Besuch kommt. Ihr fehlt ein Leittier. Der vier Jahre alte Schäferhund Prinz wird extrem unruhig, sobald er seinen Zwinger verlassen darf. Die Hundeflüsterin Maja erkennt die hohe Sozialkompetenz von Prinz und rät, ihn nicht allein zu halten.

Folge 7
Maja Nowak und der kratzsüchtige Terrier

Weil sich der Rüde Carlino ständig kratzt und beißt, ist sein Körper an manchen Stellen kahl und wund. Die Hundeflüsterin diagnostiziert eine zwanghafte Störung, aber eine Verhaltensänderung braucht viel Zeit und Geduld. Die Mischlingshündin Sally verwandelt sich von einem Moment auf den anderen in eine Bestie. Der jungen Mutter Daniela macht dieses unberechenbare Verhalten Angst. Die Hundeflüsterin lädt die junge Frau mit Sally nach Berlin ein. Hier trifft die Hündin auf einen Leithund. Die Reaktion der Tiere bestätigt Majas Vermutung: Sally beißt und attackiert, weil sie sich überfordert fühlt.

Folge 8
Maja Nowak und das tierische Kraftpaket

Für Stefanie wird jeder Spaziergang zu einem Kräftemessen mit ihrer Staffordshire-Terrier-Hündin Emma. Die Hundeflüsterin stellt fest, dass Emmas Aggressionen nichts mit der Rasse zu tun haben, sondern mit fehlender Führung. Während Fernsehmoderatorin Claudia Ludwigs Maremmano-Dame Neve lernen muss, kein Futter mehr zu stehlen und Regeln zu beachten, benötigt die Chihuahua-Hündin Bella der Ulrichs einen Beschützer, um nicht bei jeder Begegnung mit einem fremden Hund gleich verrückt zu spielen.

Folge 9
Maja Nowak und der Urlaub für den Beisser

Mischlingsrüde Joy ist ein echter Problemfall. Zuhause zeigt er sich als liebes Kuscheltier, das gern auf dem Sofa schmust. Aber wehe, wenn Frauchen Simone mit ihm vor die Tür geht. Bei jeder Begegnung mit anderen Menschen oder Hunden flippt er völlig aus. Joy wirft sich ins Geschirr, knurrt und fletscht die Zähne - passt Simone nicht auf, beißt er zu. Auch sie selbst ist dann nicht mehr vor ihm sicher. Die Hundeflüsterin will herausfinden, warum der Hund so aggressiv ist und verordnet ihm einen Wellness-Urlaub.

Folge 10
Maja Nowak und die wilde Lana

Jeder Spaziergang mit Lana ist ein Kraftakt. Die Hündin reagiert auf jeden Reiz und zerrt an ihrer Leine. Frauchen Nanette kommt kaum hinterher. Sohn Nils nutzt das aus und lässt sich von Lana auf dem Skateboard durch die Straßen ziehen. Die Hündin Gina fürchtet sich vor allem vor Autos, Hunden und Menschen. Expertin Maja erklärt, warum Gina so schutzbedürftig ist. Dass die Tipps der Hundeflüsterin Erfolg haben, beweist die Chihuahua-Hündin Maya. Seit ihrem Training trippelt die einst ständig bellende Maya gelassen an Frauchens Seite.