Die Extremsammler

Episodenguide

Die Sammlungen im Überblick

Folge 1
Corbins Schneekugeln

Auf der Suche nach fantastischen Sammlungen reist der Moderator Andrew Zegers durch Nordamerika und überrascht die Sammler, wenn er den wahren Wert ihrer Sammlerstücke enthüllt. In LA ist Andrew sprachlos, als er die 8.000 Schneekugeln umfassende Sammlung des Schauspielers Corbin Bernsen sieht. Außerdem entdeckt er eine Hutsammlung, Wonder-Woman-Sammlerstücke und eine der größten Spielzeugsammlungen, die er je gesehen hat.

Folge 2
Houdinis Zauber

Auf der Suche nach fantastischen Sammlungen reist der Moderator Andrew Zegers durch Nordamerika und überrascht die Sammler, wenn er den wahren Wert ihrer Sammlerstücke enthüllt. In Dallas, Texas, entdeckt Andrew ein Haus, das mit Tausenden Action-Figuren gefüllt ist. Außerdem entdeckt er einen unglaublichen Uhren-Schrein sowie ein Coca-Cola-Paradies und sieht sich eine fantastische Houdini-Sammlung an.

Folge 3
Vegas Showgirls

Andrew ist in Las Vegas. In dieser Stadt, die für Glitzer und Glamour bekannt ist, entdeckt er eine unglaubliche Sammlung von Showgirl-Kostümen und Abendkleidern von Prominenten, die Millionen wert sein könnte. Das Glück ist weiter auf Andrews Seite, als er Zugang zu einem Raum voller Sport-Caps, einem Schrein mit Prominenten-Puppen und einer riesigen Pepsi-Sammlung bekommt.

Folge 4
Videospiele

Andrew ist in Toronto, wo er sich zunächst eine unglaubliche Retro-Sammlung ansieht, die ein Diner aus den 1950er Jahren und eine Garage voller Oldtimer beinhaltet. Dann ist er völlig überwältigt von einer Kollektion von 15.000 Videospielen, einer beeindruckenden Sammlung von Harmonikas und einem Gedankenleser, dessen Liebe zu Spielzeugen schier unfassbar ist.

Folge 5
Jo-Jos

In Südflorida ist Andrew beeindruckt von der größten Jo-Jo-Sammlung der Welt. Eines davon ist mehr als 80.000 Dollar wert. Außerdem ist Andrew von einer riesigen Keramiksammlung, einer Kollektion seltener antiker Boote und einer Sammlung von Dr.-Pepper-Souvenirs überwältigt

Folge 6
Sportlicher Fundus

Andrew freut sich darauf, in LA die Regisseurin Penny Marshall kennenzulernen und einen Blick auf ihre einzigartige Sammlung von Sport-Erinnerungsstücken werfen zu können. Außerdem trifft sich Andrew mit einem Sammler alter Telefone, besucht ein millionenschweres Haus mit Auto-Sammlerstücken und ist tief bewegt von einer Kollektion afroamerikanischer Artefakte.

Folge 7
Barbies Welt

In Houston, Texas, bekommt Andrew die Chance, sich einige wirklich große Sammlungen anzusehen. Gleich zu Beginn trifft er auf ein Männerrefugium voller Sporttrophäen. Anschließend lässt er seine Kindheit wieder aufleben, als er ein Lagerhaus voller alter Modellautos entdeckt. Schließlich überrascht ihn eine enorme Sammlung an Barbiepuppen und ein Haus voller seltener antiker Flaschen, von denen eine allein 250.000 Dollar wert ist. Dies schüchtert selbst den erfahrenen Andrew ein.

Folge 8
Cadillacs

Andrew reist in Toronto zurück in die Vergangenheit, als er in einem Gebäude auf eine unglaubliche Sammlung alter Cadillacs stößt. Anschließend trifft er sich mit einem Sammler, der von "My Little Pony"-Figuren besessen ist. Außerdem entdeckt er eine Spielzeugauto-Sammlung und es verschlägt ihm die Sprache, als ihm ein Keksdosensammler von seinen Plänen erzählt.

Folge 9
Modelleisenbahnen

In New York warten außergewöhnliche Funde auf Andrew, unter anderem eine große Batman-Sammlung. Außerdem entdeckt er eine Kollektion seltener Modelleisenbahnen, betritt einen geheimen Keller voller James-Bond-Sammlerstücke und sieht sich zum krönenden Abschluss eine Sammlung alter Puppen an, von denen eine allein über 100.000 Dollar wert ist.

Folge 10
Bierdosen

Andrew reist auf der Suche nach unglaublichen Sammlungen quer durch Nordamerika und überrascht die Sammler, wenn er ihnen mitteilt, was ihre Schätze wirklich wert sind. In Philadelphia findet er spektakuläre Sammlungen vor. Zuerst besucht er ein Haus, das bis unter die Decke mit 83.000 Bierdosen gefüllt ist. Dann wird es nostalgisch, als er eine Sammlung von Spielzeugsoldaten und eine Schatztruhe voller Spielzeuge entdeckt. Bizarr wird es, als Andrew sich eine ungewöhnliche Sammlung antiker medizinischer Instrumente ansieht.

Folge 11
Lunchboxen

Andrew ist in Denver, wo es riesige Kollektionen zu sehen gibt. Er ist verblüfft, als er ein Gebäude betritt, das ganz der Automarke "Nash" gewidmet ist. Er staunt über eine Scheune, die voller Waschmaschinen ist und ist beinahe sprachlos bei einer Sammlung von Videospielen und Zubehör sowie einer Kollektion schöner alter Metall-Lunchboxen.

Folge 12
Spielzeugautos

In Denver ist Andrew begeistert von einer Sammlung alter münzbetriebener Spielautomaten und Jukeboxen. Außerdem entdeckt er eine riesige Radio-Sammlung. Er wird wieder zum Kind, als er Spielzeugautos begutachtet und staunt über die Kollektion von "Girl Scout"-Andenken.

Folge 13
Glasflaschen

Andrew reist nach Washington, D.C., wo er einzigartige Funde entdeckt, unter anderem eine seltene Kollektion von Spielzeugautos. Er sieht außerdem eine enorme Sammlung von Modelleisenbahnen, betritt einen Raum voller "Mr. Peanut"-Andenken und krönt das Ganze mit einem Fund antiker Glasflaschen.

Folge 14
Skateboards

Andrew befindet sich in Los Angeles und die Stadt der Engel hält einiges für ihn bereit. Es beginnt mit einem Lagerhaus, das mit Tausenden von Skateboards gefüllt ist. Anschließend schwelgt Andrew in Erinnerungen, als er mit Hunderten von Brettspielen spielt und eine Kollektion exotischer "Tiki"-Dekorationen entdeckt. Ein wenig bizarr wird es, als Andrew eine Sammlung antiker Maschinen unter die Lupe nimmt.