Blutsverwandt - Der Mörder in meiner Familie

Episodenguide

Alle Serienkiller-Familien im Überblick

Folge 0
Robert Lee Yates

Zwei Töchter des Serienmörders Robert Lee Yates Jr. sprechen darüber, wie es war, von dem Mann aufgezogen zu werden, der einst die Stadt Spokane terrorisierte. Außerdem treffen sie sich mit der Schwester eines der Opfer ihres Vaters, in der Hoffnung, dadurch zur Ruhe zu kommen.

Folge 1
Robert Lee Yates

Zwei Töchter des Serienmörders Robert Lee Yates Jr. sprechen darüber, wie es war, von dem Mann aufgezogen zu werden, der einst die Stadt Spokane terrorisierte. Außerdem treffen sie sich mit der Schwester eines der Opfer ihres Vaters, in der Hoffnung, dadurch zur Ruhe zu kommen.

Folge 2
John Wayne Gacy

Karen Kuzma, die Schwester von John Wayne Gacy, dem sogenannten "Killer-Clown", geht an die Öffentlichkeit und erzählt Persönliches über einen der berüchtigtsten Serienmörder der Welt. Gemeinsam mit ihrer Tochter kehrt Karen in das Haus in Chicago zurück, in dem ihre Familie während ihrer Kindheit wohnte, um über prägende Ereignisse im Leben ihres Bruders zu sprechen. Um ihre Trauer und Reue auszudrücken, trifft sich Karen mit einem Angehörigen eines der Opfer ihres Bruders.

Folge 3
Keith Jesperson

Melissa Moore, die Tochter von Keith Hunter Jesperson, dem berüchtigten "Happy Face Killer", erzählt über ihr Leben als Kind eines Serienmörders. Sie enthüllt dabei schockierende Details und berichtet, wie es war, mit einem Vater aufzuwachsen, der sich später als Killer entpuppte.

Folge 4
Dale Hausner

Randy, der Bruder des Serienkillers Dale Hausner, erzählt die Geschichte des Mannes, der die Stadt Phoenix mehr als ein Jahr lang durch eine Mordserie terrorisierte. Er enthüllt ein nie zuvor gesehenes Tagebuch seines Bruders, das einen erschreckenden Einblick in die Entwicklung eines Killers gewährt. In der Bemühung, den Opfern die Reue der Familie begreiflich zu machen, trifft Randy einen Überlebenden sowie den Sohn eines Mannes, der von seinem Bruder Dale getötet wurde.

Folge 5
John Allen Muhammad

Mildred Muhammad, die Exfrau des berüchtigten "DC Sniper" John Allen Muhammad, enthüllt, wie sich der Mann, den sie liebte, in ein Monster verwandelte, das ihr mit dem Tod drohte. In einem Interview, das Melissa Moore mit Muhammads jugendlichem Komplizen Lee Boyd Malvo führte, berichtet der, wie der Mann, den er als Vater sah, ihn auf eine Fahrt quer durchs Land mitnahm, bei der 17 Menschen ermordet und mindestens zehn weitere verletzt wurden.

Folge 6
Bobby Joe Long

Cindy Brown erzählt, wie ihre Sandkastenliebe und späterer Ehemann Bobby Joe Long sich zu einem Teufel entwickelte, der mehr als 50 Frauen vergewaltigt und zehn getötet hat. Ihr Sohn Chris spricht zum ersten Mal vor der Kamera darüber, mit welchen Schwierigkeiten er als Kind eines Serienkillers zu kämpfen hatte.