Andrew Mayne

Alles Illusion

Der weltweit erfolgreiche Illusionist Andrew Mayne verblüfft Passanten mit ausgefallenen Kunststücken und liebt es, Leuten eine Lektion zu erteilen. Ob verzweifelte Ehepartner oder genervte Freunde: In jeder Folge der neuen Serie „Andrew Mayne – Alles Illusion“ greift der charmante Illusionist zu spektakulären Maßnahmen, um einen geliebten Missetäter zur Vernunft zu bringen. Dabei bedient er sich der gesamten Palette der Zauberkunst. 

So hilft Andrew Lisa, die ihren Ehemann Dave endlich überzeugen möchte, ihr ein neues Auto zu kaufen. Andrew überrascht ihn auf einem Parkplatz und lässt das Auto aus der Parklücke verschwinden. Doch damit nicht genug. Als es wieder auftaucht, prangt es aufgespießt auf einer Straßenlaterne. Darüber hinaus lässt sich Andrew keine Gelegenheit entgehen, ahnungslosen Passanten einen Streich zu spielen. Er liest Gedanken, zaubert Ringe in geschlossene Flaschen oder lässt die verschiedensten Gegenstände verschwinden. Die Verblüffung steht den Menschen stets ins Gesicht geschrieben.