60 Days In - Staffel 2

60 Days In

Das Gefängnis-Experiment

Brian ist ein Anwalt mit einem an der Westküste ansässigen Strafverfolgungs-Team, spezialisiert auf Rechtsfragen, bei denen Gefängniswärter involviert sind und arbeitet bei seinen Untersuchungen mit dem Büro für Interne Angelegenheiten zusammen. Er spricht häufig Strafen für die Gefängniswärter aus, wenn diese ein Fehlverhalten aufgewiesen haben. Zuvor arbeitete er in einer privaten Kanzlei. Momentan hat Brian das Gefühl nur die eine Seite des Strafvollzugsverfahrens zu kennen. Er möchte die Chance nutzen, um mit den Gefängniswärtern nicht als Anwalt, sondern als Insasse in Kontakt zu kommen.

Er ist stolzer Vater von zwei Söhnen und verlässt seine Familie für die Zeit des Undercover-Programms nur mit schwerem Herzen. Er weiß jedoch, dass diese Gelegenheit ihm einen einzigartigen Einblick und tieferes Verständnis über das System, für das er arbeitet, bieten wird.

Sheriff Jamey Noel denkt, dass Brians berufliche Erfahrung und Perspektive ihm helfen wird die Beziehung zwischen Gefängniswärtern und Insassen in seiner Einrichtung genauer zu analysieren.