60 Days In - Staffel 1

60 Days In

Das Gefängnis-Experiment

60 Days In - Tami

Als Polizistin hat Tami bereits ein breites Feld an Arbeitstätigkeiten vom Undercover-Agenten bis hin zur vollbewaffneten Staatsgewalt gemeistert. Es ist ihre Leidenschaft die Menschen in ihrem Umfeld in Sicherheit zu bewahren. Obwohl sie keine Angst davor hat Kriminelle hinter Gitter zu bringen, fragt sie sich oftmals, ob die Bestrafung wirklich der Straftat angemessen ist und ob Häftlinge im Gefängnis eine echte Chance auf Besserung bekommen.

Während Tami bei Pflegeeltern aufwuchs hatte sie stets ein Gefühl von Unsicherheit. Dadurch entschied sie sich für die Ausbildung an der Polizeiakademie.

Tami hätte sehr leicht auf die schiefe Bahn geraten können, so wie viele andere Pflegekinder. Nun hat sie die Chance zu erfahren, wie dieses Leben für sie hätte sein können. Sie erfährt außerdem die Auswirkungen ihrer Arbeit und lebt eine Zeit lang Seite an Seite mit Menschen, die ähnlich denen sind, die sie bereits inhaftiert hat.

Sie ist stolze Mutter einer jungen Tochter und glaubt als bessere Mutter und erfahrenere Polizistin nach nach Hause zu zurück zu kehren. Sheriff Jamey Noel denkt, dass es eine tolle Gelegenheit ist eine Polizistin wie Tami an diesem Projekt teilhaben zu lassen, um neue Erkenntnisse über das kriminelle Verhalten Inhaftierter zu gewinnen.